Montag, 13. Mai 2013

Es grünt - ENDLICH!!!!



 

ES ist einfach soooooooooooo schön, wenn alles wieder grünt und anfängt zu blühen. Die Sonnenstrahlen haben wieder ihre wärmende Kraft und die Natur lebt auf. Nach der Arbeit mit einer Tasse Kaffee eine Viertelstunde in der Sonne sitzen - unbezahlbar! Habe beim Schweden diese wunderschönen Solar-Lampignons für unseren Apfelbaum gekauft. Als ich zu Hause war, hab ich mich natürlich geärgert, dass ich nur 2 mitgenommen hab, denn die sehen sowas von toll aus. Beim nächsten Besuch landen auf jeden Fall noch 2-3 weitere in meinem Einkaufskorb.

Und am Abend mit einer Wolldecke über den Beinen noch eine leckere Sommer-Pasta genießen. Das Leben kann so schön sein.

 



Spaghetti mit Scampi und Cocktailtomaten

Ihr braucht (4 Personen):

750 g Kirsch- oder Cocktailtomaten
2 Schalotten
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker
4 - 5 Stiele Basilikum
500 g Spaghetti
16 Garnelen, küchenfertig (wer mag, natürlich auch mehr)
2 Knoblauchzehen
1 TL Sambal Olek
100 ml Weißwein
Parmesan

Tomaten waschen und halbieren. Schalotten schälen und fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen. Schalotten darin dünsten. Tomaten hinzugeben und 10 Minuten mitgaren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Blätter vom Basilikum waschen und grob hacken, dann unter die Tomaten rühren. 

Nudeln nach Packungsanweisung kocken. 

Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Restl. 2 EL Öl in einer anderen Pfanne erhitzen und Garnelen kurz (3-4 Minuten) darin braten. Mit Salz würzen. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Sambal Oelek hinzu, Wein angießen und kurz aufkochen. 

Nudeln abgießen und mit den Tomaten im Nudeltopf mischen. Auf Tellern anrichten, Garnelen darauf setzen und mit Parmesan bestreuen. 

Guten Appetitt!

Eure 
MIhA





Kommentare:

  1. Soooo lecker sehen deine Spaghetti aus!!!!...da bekomme ich richtig Hunger!
    Überhaupt, deine Bilder alle wunderschön!!...und ich glaub, ich brauch ein dringend diese schönen Lampions!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So macht der Frühling doch wirklich Spaß! Beim Anblick Deiner leckeren Pasta bekomme ich direkt Hunger - bin da mal auf den Weg in die Küche!!!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Spaghetti sehen sehr lecker aus, haben aber "noch" besser geschmeckt!

    AntwortenLöschen
  4. Das wetter ist ja mehr nach winter oder herbst...aber trotzdem hätte ich jetzt gerne ein teller deiner Sommer pasta :)))) Mmhhhhh

    liebe grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen